Andreas Habighorst, seit Juli 1993 ausgebildeter ADTV-Tanzlehrer, hat zunächst als Tanzlehrer bei der Tanzschule Vosshans in Gütersloh unterrichtet.

Im Jahre 2005 hat er sich mit der Tanzschule Tanz-Treff im Raum Delbrück selbstständig gemacht. Zunächst fand der Tanzunterricht in angemieteten Räumen statt, doch im August 2007 wurde die Tanzschule Tanz-Treff in den festen Räumlichkeiten Am Bauhof 9 in Delbrück eröffnet.

Seit Januar 2019 hat Yvonne Habighorst nun die Leitung der Tanzschule Tanz-Treff übernommen.

Die Tanzschule Tanz-Treff bringt Jugendlichen sowie Paaren in gemütlicher Atmosphäre folgende Tänze nach moderner Methode bei: Cha Cha Cha, Rumba, Samba, Jive, Langsamer Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Discofox, Salsa und Tango sowie in den Tanzclubs zusätzlich noch Paso Doble, Quickstep und Slowfox.

Dabei wird das Hauptaugenmerk auf praxisgerechtes Tanzen nach aktueller Musik gerichtet. Den Paaren wird durch das gemeinsame Bewegen nach Musik viel Spaß und Freude vermittelt und somit auch mal eine andere Art der Freizeitgestaltung ermöglicht. Natürlich kommt auch die Geselligkeit in den Pausen nicht zu kurz.

Das Motto der Tanzschule Tanz-Treff lautet deshalb auch: Mit Spaß und guter Musik einfach Tanzen lernen.